Tenei he hou te Kaitui 2016

Holla die Waldfee! Markus Schneiders glückliches Händchen für Sauvignon Blanc ist ja hinlänglich bekannt – mit dem neuen Jahrgang seines Kaitui hat er aber nochmals einen draufgesetzt!

Reine Neugier auf den ersten neuen Schneider-Wein des Jahrgangs 2016 hatte mich getrieben, ein Probeschluck „im Vorbeigehen“ sozusagen. Und, zack!, bin ich doch gleich hängengeblieben. Diese Nase! Fruchtig, exotisch, belebend, mit ganz viel Stachelbeere, Zitrusfrüchten, frischem Gras und einem Hauch von Melisse. Auf der Zunge folgt der Schneider-typische Frische-Kick. Saftig, mit ganz klarer Frucht, dabei langanhaltend und intensiv.

Auf den ersten Eindruck eine nochmalige Steigerung zum an sich schon guten Vorjahrgang, nicht ganz so heiß und damit auf höchstem Niveau ausgewogen. Mein Fazit bis hierhin: 2016 wird für Markus Schneider ein Sauvignon Blanc-Jahr!

P.S. Interessant übrigens, dass der Kaitui auch 2016 noch das Etikett „schwarz auf weiß“ tragen darf. Mal schauen, wie lange noch. Immerhin hat’s nach dem Tohuwabohu jüngst ja auch den Ursprung erwischt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.